Deutsche Wespe

Wespen können eine Größe von bis zu 20 mm erreichen und zeichnen sich durch ihr schwarz-gelbe Farbe aus. Nur die Königinnen der Wespen überstehen den Winter und legen Eier, aus denen schließlich Arbeiterinnen schlüpfen. Nach dem Nestbau im Frühjahr werden die Wespen dann im Spätsommer und im Herbst immer aggressiver, sodass sich regelrechte Plagen für die Menschen entwickeln können. Die Folge sind nicht nur schmerzhafte Stiche, viele Menschen reagieren auch allergisch.

» zurück zum Schädlingslexikon