Staublaus

Die Staublaus wird bis zu 2 mm lang und kann sowohl eine helle als auch eine dunkle Farbe haben. Staubläuse verursachen durch Schabefraß großen Schaden an Büchern, Tapeten oder Akten. Die Voraussetzung dafür ist jedoch eine hohe Luftfeuchtigkeit, deshalb kommt es häufig in Neubauwohnungen zu einem starken Befall. Auch Lebensmittel, die zu feucht gelagert werden und deshalb muffig werden, bieten den Staubläusen einen idealen Ort um sich zu vermehren. Ein Schaden kann auch an Matratzenfüllungen und Textilien entstehen.

» zurück zum Schädlingslexikon